Basar in Mühltal am 3. November 2019

17.10.2019

Egal, ob Secondhand-Shop, Geschenkartikel oder großer Bücher-Flohmarkt: Auch beim diesjährigen Basar ist für jeden Besucher etwas dabei. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.

Am 3. November 2019 findet wieder der traditionelle NRD-Basar in Mühltal statt. Zwischen 13 und 17 Uhr laden zahlreiche Stände mit Geschenkartikeln, Pflanzen und allerlei Schönem zum Stöbern ein. Wer dort nicht fündig wird, sollte unbedingt noch im Secondhand-Shop vorbeischauen. Für Leseratten gibt es in den früheren Räumen des Secondhand-Shops wieder einen Flohmarkt mit Literatur zum kleinen Preis. Außerdem wird dort die Kunstwerkstatt die Arbeiten von Künstler*innen der NRD ausstellen. Von 13 bis 16 Uhr laden wir alle Basar-Besucher*innen zur "Offenen Kirche" ein. Wer möchte, kann in der Lazaruskirche in Stille sitzen oder unter Anleitung von Beate Braner-Möhl, NRD-Stabsstelle Diakonie, Gebete mit Gebärden ausprobieren. 

Wer gerne mehr über die NRD erfahren möchte, ist an unseren Informationsstände gut aufgehoben. Dort stellt unser Fundraising auch das neueste Spendenprojekt vor. Zwischen 12 und 17 Uhr finden Ortsbegehungen statt, bei denen sich interessierte Bürger*innen über die Planungen zum Entwicklungsgebiet Dornberg informieren können (Treffpunkt: am Dornberg-Infostand auf dem Fliednerplatz).

Wie immer gibt es die Möglichkeit, auf dem Aldi-Parkplatz an der B 426 zu parken. Von dort verkehrt ein Pendelbus, der ab 12.30 Uhr Besucher kostenlos zum NRD-Gelände bringt. Der Fliednerplatz ist am Wochenende für den Autoverkehr gesperrt.

 
 
 

Begeben Sie sich auf Entdeckungstour Rund um den Fliednerplatz.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie gerne: info@fliednerplatz.de

 
NRD
|
Gemeinde Mühltal