Arbeit und Bildung

Mit dem NRD-Hauptsitz, der Wichernschule sowie den Mühltal-Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM), die auch Tagesstätten und einen Berufsbildungsbereich beinhalten, bietet die NRD ein breites Spektrum an Arbeits- und Bildungsangeboten.

In den Werkstätten, den Tagesstätten und im Berufsbildungsbereich erhalten Menschen mit Behinderung Ausbildung und Beschäftigung, die eine bedeutende Rolle für die Selbstfindung und Selbstverwirklichung der Menschen darstellt. Arbeit vermittelt das Gefühl der Zugehörigkeit und ermöglicht den Aufbau von sozialen Kontakten, stärkt das Selbstwertgefühl und ermöglicht dem Einzelnen, seine speziellen Fähigkeiten kennen zulernen und damit Erfolg zu erleben.

Die Wichernschule ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule für schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Sie hat den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung und zählt derzeit 135 SchülerInnen. Für diese jungen Menschen ist die Wichernschule ein Lernort, an dem sie ihre eigene Begabung entfalten und entwickeln können.

NRD-Hauptsitz

NRD-Hauptsitz

Mühltal-Werkstätten

Mühltal-Werkstätten

Berufsbildungsbereich

Berufsbildungsbereich

Wichernschule

Wichernschule

Tagesstätten

Tagesstätten
 
 
 
 

Begeben Sie sich auf Entdeckungstour Rund um den Fliednerplatz.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie gerne: info@fliednerplatz.de

 
NRD
|
Gemeinde Mühltal